Ich reise nicht um vom Leben davon zu Laufen - Ich reise damit mir das Leben nicht davon läuft

10. Dezember 2015 Grimwade Camp Site- BalingupAktuelle Position: 
S 33°47.174′
E 115°58.897′
Wetter: 30/13
Gesamtstrecke: : 388,43km
Heute: 24,34km
Heute war es ziemich heiß und hügelig, trotzdem hat mir der Weg sehr viel Spaß bereitet. Viele Schmetterlinge und Kängurus. Ich glaube ich habe auch ein emu gesehen. Die Landschaft wird deutlich offener, mit sehr viel Wald.
Jonas kommt mich übers Wochenende besuchen, wir fahren nach margot river. Ich werde warscheinlich Montag zurück zum track trampen
 Die Beeren sind leider noch micht reif.  
   

Da ich heute Zeit habe stell ich mal mein Equipment vor.

  3 liter camelback im Rucksack mit Regenwasser und 1 lter Flasche( meistens mit Tee den ich morgens koche)
  Schlafsack und Isomatte
  Epirb = Emergency Position-Indicating Radio Beacon
Auf Deutsch: falls mir irgendetwas passiert (schlangenbiss,krankheit,bushfeuer etc) sendet das Teil ein sos Signal an alle Funkstationen. Es ist von der Australischen Regierung, man registriert sich online mit informationen was man macht und sie kommen einen dann mit einem Helikopter retten. 

  Kocher und Gasflasche(reicht mir für 2 Wochen)
  Wäscheleine, Kugelschreiber, Feuerzeug, Bushman(Insektenschutzmittel) und Steine
  Erste Hilfe koffer und box mit cremes schmerzmittel etc
  Sonnencreme, ein Buch gegen langeweile, zoom objektiv, zahnbürste und Tabletten um Wasser zu entkeimen.
  
Erste Hilfe Decke gegen Überhitzung und 8Karten (Gps ist auch dabei)

  Brillenetui, Notizblock mit andenken an Oma, Essen, Tee und Salz
  Regenhüll, Jacke und Poncho

4 Kommentare

  1. Dezember 11, 2015    

    Hey Dude,
    spannend, was Du da so alles mit Dir rum schleppst.
    Wie ist das mit der Kleidung? Stinkst Du schon gegen den Wind? Oder bist Du schon man im Dorf in eine Wäscherei, hast Dich dort vor der trommel ausgezogen und alles mal gewaschen? So wie in dem Werbespot 😉 Ich stell mir vor, wie dann alle Frauen am Schaufenster stehen und spannen 😉 Und während es wäscht einmal zum Barbier und rasieren lassen 😉

    Viel Spaß noch,
    Bine

  2. Mama Mama
    Dezember 11, 2015    

    Genau so läuft es beim fabi ab besser noch er hat ne Frau die für ihn wäscht und Essen kocht ist doch klar
    Fabi ich wünsch dir ein schönes Wochenende!!!!

  3. Dezember 17, 2015    

    Ich Fabi,
    lch bin ein Star,
    Jonas hol mich zeitweise
    heraus !

    Ein Gedankengang
    Gruesse von Opa

  4. Jochen Jochen
    Dezember 31, 2015    

    happy new year dude! And merry X-mess of course. Hope you’re still well. We’re onto the fly into 2016 as well. An other 8 houres. Blessings and greets!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Letzte Kommentare

Wenn du auf dem laufenen gehalten werden möchtest, gib hier deine E-Mail-Adresse an

Schließe dich 13 anderen Abonnenten an

Ad