Ich reise nicht um vom Leben davon zu Laufen - Ich reise damit mir das Leben nicht davon läuft

17. November 2015
Gestern war ich mit Anthony in einem Koreanischen BBQ Restaurant als Abschiedsessen. Heute morgen war ich auf der Arbeit um mein Arbeitszeugnis abzuholen. Mein Chef hat mir das Angebot gemacht, jederzeit in dem Caravan in seinem Garten schlafen zu können, falls ich mal eine Unterkunft in Perth brauche. Angelo ist zu besuche gekommen um mir tschüss zu sagen. Diesen Abend hab ich mit Nadine Geburtstag gefeiert und bin nach Fremantle zu Eren gefahren.Ich freu mich schon wahnsinnig auf die Wanderung. Es ist schön wieder den Rucksack aufhaben zu können. Ist ein tolles Gefühl, wenn man alles dabei hat was man braucht. Fabi ist wieder „back on tour“
18. November 2015 Perth Hills Discovery Centre – Helena Camp Site
Aktuelle Position: 

S 31,58.918′

N 116,14.912′

Wetter: 20/13 Bewölkt

Strecke: 12,77km

Elevation: 255
Ich bin heute um 9 Uhr aufgestanden. Wir sind ca um 13uhr losgelaufen. Eren’s Frau hat uns nach Mundaring gefahren. Der Rucksack wiegt 24kg. Essen für 8Tage und 4Liter Wasser + Campingequipment. 

Die Holzhütten sind gemütlicher wie gedacht, es gibt eine Feuerstelle, ein Tisch, und ein holzgestell in dem man schlafen kann. Es ist so schön in der Natur zu sein. Überall entdeckt man neue Pflanzen und Tiere. Cordula hat heute Geburtstag, ich war froh, dass ich irgendwo noch ein Strich Empfang hatte.

  

   

  

   

7 Kommentare

  1. November 19, 2015    

    Hey Dude,
    Du bist schon wieder on Tour? Damit habe ich gar nicht gerechnet, dass es so schnell geht.
    24kg ist aber schon viel. Da würde sich ja fast ein Leiterwägelchen lohnen, das man hinter sich her zieht.

    Jetzt bin ich echt gespannt auf die Natur und was Du so berichtest …

    Viel Spaß in der Wildnis,
    Bine

  2. Mama Mama
    November 19, 2015    

    Es ist schön dich so glücklich in der Wildnis zu sehen.
    Viel Spaß in der Freiheit und gute erfahrungen.
    Viel Spaß beim tragen, da ist es gut einen edlen Rucksack zu haben

    • Fabiontour Fabiontour
      November 19, 2015    

      Der Rucksack ist der wahnsinn! Macht richtig viel Spaß, das Gewicht verteilt sich gleichmäßig am Körper

  3. November 19, 2015    

    Viel spaß dir in der Wildnis! Aber 24Kg – ich glaub da könntest du noch etwas reduzieren 🙂

  4. Helena Helena
    November 19, 2015    

    Ich glaub bei der Campsite is des Beste der Name

    • Fabiontour Fabiontour
      November 19, 2015    

      Stimmt 🙂 da musste ich an dich denken!

  5. Cordu Cordu
    November 20, 2015    

    und es war so schön, dass du angerufen hast!! 😀 Da konnte der Tag nur super werden. 🙂
    Sieht richtig toll aus! Bin gespannt, was du alles auf dem Weg erlebst.
    Auch wenn ich die 24kg glaub nicht mal nen Kilometer weit tragen könnte. 😉

Schreibe einen Kommentar zu Mama Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Letzte Kommentare

Wenn du auf dem laufenen gehalten werden möchtest, gib hier deine E-Mail-Adresse an

Schließe dich 13 anderen Abonnenten an

Ad